black’n’white Gugl’s

Hallöchen!

Soooo, heute gibt’s unser erstes Rezept! Die black’n’white Gugl’s!

IMG_9708

IMG_9714

IMG_9703

Für ein Grundrezept habe ich ein bisschen rumexperimentiert, jetzt habe ich ein ziemlich einfaches Rezept mit nur vier Zutaten. Zu diesem Rezpt kann man dann einfach noch Schokolade, Nüsse, Raffaelos, Schokostreusel oder Kakao dazumixen.

In meinem Fall dann also die Hälfte Grundrezept ohne Zusatz und die andere Hälfte einfach mit ein bisschen Kakako (kann man aber alles in einer Schüssel rühren)…

Grundrezept Gugl:

  • 65g Butter
  • 1 Ei
  • 60 Puderzucker
  • 80g Mehl

Das waren auch schon die vier Zutaten. Wer’s ganz ordentlich machen will geht natürlich Schritt für Schritt vor und schlägt erst die Butter schaumig, rührt dann das Ei dazu, siebt den Puderzucker in die Schüssel und mixt zu guter Letzt noch das Mehl unter.

Und Eilige (wie ich) schütten einfach alles in die Schüssel und rühren…

Sooo, jetzt haben wir den weißen Teig. Davon füllt ihr die Hälfte in eine kleine Plastiktüte (mir fällt gerade der Name nicht ein…) und schnippelt ein kleines Löchlein in eine Ecke. Damt befüllt ihr dann immer die Hälfte der Gugl. Für die zweite Hälfte geht ihr genauso vor, nur eben vorher den Teig mit Kakao färben (auch wieder in die Tüte, Loch schneiden, einfüllen).

Und dann geht das Ganze für 10 bis 15 Minuten in den Backofen bei Ober-/Unterhitze 210°C und bei Um-/Heißluft ca.180°C.

Außerdem war ich gerade eben noch ein bisschen auf anderen Blogs stöbern und dabei habe ich bei was eigenes (einem Blog, den ich ganz gerne mal lese) die Foto-Aktion Color me happy entdeckt, die im jetzigen Monat …Oktober hot chocolate lautet. Wer mehr über diese Aktion von was eigenes und jolijou erfahren will, liest am besten mal hier nach. Und da meine Gugls ja schön schokoladig braun sind, verlinke ich den Beitrag mal eben schnell. Schaut doch mal vorbei!

Also, liebe Grüße, Franziska

Advertisements

Ein Gedanke zu „black’n’white Gugl’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s